Stahl- und Metallbau IHNEN

„Stahlbau ist unsere Aufgabe, Qualität ist unsere Leidenschaft.“

Volle Container – volle Auslastung

Der Blick auf die riesigen Containerschiffe mit ihrer tausendfachen Fracht täuscht häufig über die wahre Ladungsmenge hinweg: Fast jeder dritte Container fährt leer über die Ozeane. Eine enorme Belastung für die Bilanzen der Reedereien und für die Umwelt. Ein besonderes Transportsystem namens siloadmaxx® reduziert diese Leerfahrten erheblich. Dank eines Standard-ISO-Containers, der auf den zweiten Blick gar nicht so Standard ist, gefertigt von STAHLBAU IHNEN.

Hohe Überkapazitäten sind eines der Hauptprobleme im internationalen Speditionsgeschäft. Nicht jeder Container, der Waren von Europa nach Asien transportiert, kann auch auf der Rückreise befüllt werden. Die Folge: Jährlich kreuzen über 10 Millionen Container ohne Fracht die Weltmeere. Dabei wartet überall Schüttgut auf den Abtransport, z. B. Pulver und Stäube, Zement, Tonerde, Kunststoffgranulat und vieles mehr. Doch die Verladung von Schüttgut ist anspruchsvoll, die Kosten dafür machen den Transport häufig unrentabel.

Hier setzt das siloadmaxx®-System an. Es ermöglicht eine einfache und schnelle Verladung von Schüttgut in Standard-ISO-Containern. Hierfür wird der Innenraum des Containers mit einem Linerbag ausgestattet und dieser über ein telekopierbares Rohrsystem bis zum Rand des Containers befüllt. Das Beladungssystem kann direkt an das Hauptwerk, den Hochsilo oder den Silo-Anhänger angeschlossen werden, es sind keine aufwendigen Zwischenschritte nötig. So finden bis zu 25 Tonnen Schüttgut in 25 Minuten ihren Weg in den Container. Das bedeutet bis zu 75 Prozent Zeitersparnis. Die erweiterten Möglichkeiten der Containernutzung verringern die Zahl von Leerfahrten und schonen auf diese Weise die Bilanzen ebenso wie die Umwelt.

Damit das siloadmaxx®-System serienreif produziert werden kann, wandten sich die Entwickler an STAHLBAU IHNEN. Der Container muss den ISO-Standardmaßen entsprechen. Es werden millimetergenaue Fertigungstoleranzen benötigt, damit Stahlbau und Mechanik reibungslos ineinander übergehen.

Dies verlangt exakte Planung und höchste Präzision bei der Fertigung. Bei der Umsetzung fanden die IHNEN-Konstrukteure auch gleich eine optimierte Lösung für die Längsprofile der Bodengruppe. Bei den Laserkantteilen sind von vornherein Aussparungen für die Füße vorhanden, mit denen der ISO-Container ähnlich flexibel eingesetzt werden kann wie ein Wechselbrücken-Container.

Die ersten zwei Container für das siloadmaxx®-System hat STAHLBAU IHNEN bereits ausgeliefert, vier weitere sollen sich schon bald auf die Reise machen und unnötige Leerfahrten vermeiden.

Stahl- und Metallbau IHNEN

Stahl- und Metallbau IHNEN GmbH & Co. KG
Borsigstraße 3
26607 Aurich

04941 17 95 - 0
04941 17 95 - 60
stahlbau@stahlbau.de