SPRACHWAHL: DE | EN
SUCHE

Jobs bei IHNEN AURICH – Alle Infos hier

  • Effizienz durch automatisierte Materiallogistik
  • Alle Leistungen für anspruchsvollen Stahlbau
  • Vollautomatische Blechbearbeitung: Hohe Qualität und Stückzahlen
  • Fertigung und Montage für Projekte weltweit
  • Moderner Maschinenpark für Präzision und große Serien
  • Qualifiziert für die höchsten Ausführungsstufen
  • Kompetenz für Innovationen und Sonderprojekte

Stellenangebote

Bediener von Biegemaschinen
und Laserschneidanlagen (m/w)

Themenarchiv

Das Beste von STAHLBAU IHNEN

Report

7 Achsen für Ihre Prozessicherheit

Wissen

Die Fragen
der Zukunft

Menschen

Egon
Priet

30. September 2014

35 qm Anlage in nur einem LKW –
dank cleverer Verschraubung

Schweiß- oder Schraubverbindung? Bei Stahlbau-Projekten wird diese Frage je nach Einzelfall entschieden. Bei einer höhenverstellbaren Arbeitsbühne für den Textilmaschinenbauer Oerlikon Neumag kamen beide Techniken zum Einsatz. Durch die Konstruktion mit Schraubverbindungen konnte die Anlage nach dem Probeaufbau und der Abnahme in Aurich wieder komplett zerlegt und leicht zum Zielort in Frankreich transportiert werden. Doch das sind nicht die einzigen Vorteile von Schraubverbindungen gegenüber Schweißen. Anhand der Bühne stellt STAHLBAU IHNEN beide Verbindungstechniken gegenüber und erläutert die jeweiligen Vorteile.

Zum Artikel

23. Mai 2014

Logistik für Blechbearbeitung
im Turbo-Tempo

Blechkomponenten in hohen Stückzahlen in kurzer Zeit? Ein Auftrag muss kurzfristig umdisponiert werden? Die hohe Flexibilität moderner Blechbearbeitung ist ohne ein sicheres Materialmanagement undenkbar. Bei STAHLBAU IHNEN beginnt die flexible Prozesskette bereits im Lager. Denn hier wird das Material nicht ständig am selben Ort gelagert, sondern dynamisch dort, wo gerade Platz bzw. wo es besonders vorteilhaft ist. In großen Versandzentren ist dieses „chaotische Lager“ bereits fest etabliert. Wie es auch bei der Blechbearbeitung für Turbo-Tempo sorgt, stellen wir Ihnen in unserem Artikel vor.

Zum Artikel

26. Februar 2014

Blechbiegen bei STAHLBAU IHNEN:
Per Luft- und 3-Punkt-Biegen

Eine neue Abkantpresse ergänzt die Blechbearbeitung bei STAHLBAU IHNEN. Mit der Bystronic Xpert 400 können jetzt Bleche bis 40 mm Dicke gebogen werden. Die großen Materialstärken meistert die Anlage durch 400 Tonnen Pressdruck im Luftbiegeverfahren, auch Freibiegen genannt. Dank hydraulisch-dynamischer Bombierung liefert sie erstklassige Ergebnisse – genauso wie Anlagen mit 3-Punkt-Biegeverfahren. Wir stellen beide Verfahren für optimale automatische Blechbearbeitung vor.

Zum Artikel

ERNEUERBARE ENERGIEN

Stahlhart geschützt:
Das Weserkraftwerk in Bremen

Das modernste Wasserkraftwerk Europas, unweit des Bremer Weserstadions, setzt in vielerlei Hinsicht Maßstäbe. Nicht nur beim Stahlbau. Mehr als 35.000 Tonnen Kohlendioxid, die bei der gleichen Strommenge bei Kohle entstünden, spart es ein. Rund 17.000 Bremer Haushalte versorgt es mit regenerativer Energie. Zwei Kaplan-Turbinen in bislang unbekannter Größe erzeugen den Strom. Gekrönt wird das Weserkraftwerk von Dächern aus dem Hause STAHLBAU IHNEN.

Zum Artikel

AUTOMOBILINDUSTRIE

STAHLBAU IHNEN gibt Gas
beim Porsche Panamera

Mit dem Porsche Panamera landeten die Zuffenhausener Autobauer einen Überraschungserfolg: Auch als Familienlimousine macht Porsche eine sportliche Figur. Für die Errichtung der Produktionsanlagen zeichnete die Läpple Anlagenbau GmbH verantwortlich, die Komponenten und die Montage übernahm STAHLBAU IHNEN. Nicht nur der enge Zeitplan machten das Projekt Panamera zu einem Auftrag mit vielen technischen Herausforderungen für den Stahlbau.

Zum Artikel

BÜHNENBAU

Eine märchenhafte Show:
Stahlbau im Oman

Zwei gigantische Gitterbogenkonstruktionen bildeten den Rahmen für eine spektakuläre Bühnenshow zu Ehren des Sultans im Oman. Fertigung und Montage der übergroßen Träger für die Lichtanlage übernahm STAHLBAU IHNEN. Gerade einmal sechs Wochen blieben dem Auricher Team für die konkrete Projektplanung, die Materialbeschaffung und die verschiffungsbereite Fertigung der komplexen Stahlbau-Komponenten.

Zum Artikel

SPEZIALCONTAINERBAU

Dreimal Energie in einem:
Der Hübner EnergyContainer®

Zwei Quellen für erneuerbare Energien und ein konventionelles Backup: Mit einem Set aus Solaranlage, Windturbine und Dieselgenerator verfügen Rettungsteams oder Bautrupps auch fernab der Zivilisation über eine sichere Stromquelle. Für den Transport sollten alle Komponenten in einem kompakten Container untergebarcht werden – eine Aufgabe für STAHLBAU IHNEN.

Zum Artikel

ANLAGENBAU

STAHLBAU IHNEN unterstützt Innovation bei Mercedes Bremen

Komponenten der Automobilproduktion werden im Bremer Mercedes-Werk an Rundtischen bearbeitet und verschweißt. Um die bis zu 600 Kilogramm schweren Werkzeuge auf den Rundtischen auszutauschen, entwickelte STAHLBAU IHNEN zusammen mit zwei Partnern einen sogenannten "Rüstwagen" – der die Zeit für die Umrüstung deutlich verkürzt.

Zum Artikel

ERNEUERBARE ENERGIEN

Wohin mit 2.300 Tonnen Kabel?
Auf den IHNEN-Turntable.

26 Meter im Durchmesser ist jede der überdimensionalen Kabeltrommeln aus dem Hause STAHLBAU IHNEN groß. Auf solchen sogenannten "Turntables" werden kilometerlange Kabel für Offshore-Windkraftanlagen gelagert. So stehen bei einem Störfall schnell Ersatzleitungen bereit. Bei der Stahlbau-Konstruktion musste besonders die exakte Linienführung des Kabels berücksichtigt werden, damit die tonnenschweren Leitungen sauber auf- und abgerollt werden können.

Zum Artikel

FÖRDERTECHNIK

Bahn frei für Elektroschrott

Wenn Handy, PC oder Mikrowelle ihren Dienst quittieren, stellt sich die Frage: Wohin mit dem ausrangierten Altmetall? Für eine fachgerechte Verwertung und Entsorgung wurde in England eine spezielle Elektronikschrott-Recyclinganlage errichtet. Die hohen dynamischen Kräfte und Vibrationen, die beim Betrieb der Anlage auf den 70 Tonnen schweren Stahlbau einwirken würden, stellten die Konstrukteure von STAHLBAU IHNEN vor eine besondere Herausforderung.

Zum Artikel

ANLAGENBAU

Gemeinsam zum Ziel

Stahl trotzt selbst kältesten Temperaturen. Das bewies ein Gemeinschaftsprojekt von STAHLBAU IHNEN und Astro-Technik. Zur Zerkleinerung und Abfüllung von Tiefkühlprodukten sollte eine Produktionsanlage in Russland den Betrieb aufnehmen. Die 12 Meter hohe Stahlkonstruktion wurde in Aurich komplett vormontiert und umfassend geprüft. Erst dann begann für die 45 Tonnen Stahl plus 75 Tonnen Vibrationstechnik die Reise nach Osten.

Zum Artikel

SONDERSTAHLBAU

Minutengenau nach Juist

Abschluss und Krönung der Promenade „Seebrücke Juist“ ist das Seezeichen, das seit 2008 von der Nordseeinsel grüßt. Fertigung, Transport und Montage der Stahlbaukonstruktion übernahm STAHLBAU IHNEN. Für den Probeaufbau des kompletten Seezeichens wurde eigens das Dach der Montagehalle geöffnet. Noch aufwendiger war die Überfahrt nach Juist. Wegen der nur wenige Stunden dauernden Springtide durften beim Transport keinerlei Verzögerungen auftreten.

Zum Artikel